Cédric Eisenring

Cédric Eisenring wurde 1983 in Basel in der Schweiz geboren. Ab dem Jahre 2007 studierte er Kunst und Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), wo er 2009 den Bachelor of Arts erlangte und 2014 mit dem Master of Fine Arts abschloss. Er wurde 2017 mit dem Swiss Art Award ausgezeichnet und erhielt den Aargau Manor Art Award 2018, in dessen Zusammenhang das Aargauer Kunsthaus dem Künstler vor Kurzem eine Einzelausstellung widmete. Seit 2009 sind seine Arbeiten in Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland zu sehen. Cédric Eisenring leitet seit 2013 gemeinsam mit Luca Beer und Carmen Tobler den Verlag Bleach Books, in dem bislang sechs Publikationen erschienen und eine laufende Sammlung von Kinderbüchern angelegt wurde. Der Künstler lebt und arbeitet in Zürich.