Information

Besucher*inneninformation

Wir haben ab 19. Mai 2021 wieder für Sie geöffnet.

Ihr Besuch

Beim Ausstellungsbesuch besteht die Möglichkeit, die Exponate in den öffentlich zugänglichen Bereichen der Ausstellung eigenständig zu besichtigen, oder im Rahmen einer Kunstvermittlung vertiefende Einblicke zu erhalten. 

Beachten Sie bitte beim Ausstellungsbesuch folgende Verhaltensregeln aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19):

  1. Tragen Sie eine FFP2-Atemschutzmaske.
  2. Halten Sie mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen im Gebäude.
  3. Vermeiden Sie Gruppenbildung und warten Sie gegebenenfalls, bis Sie bestimmte Räume oder Bereiche betreten können.
  4. Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch und entsorgen Sie dieses umgehend.
  5. Verwenden Sie unser bereitgestelltes Desinfektionsmittel und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife.
  6. Nehmen Sie von einem Besuch Abstand, wenn Sie sich krank fühlen.

Für den Ausstellungsbesuch benötigen Sie keinen Testnachweis (3-G-Regel: getestet, geimpft oder genesen). 

Führungen

Private Führungen mit geringer Teilnehmer*innenzahl sind nach Vereinbarung jederzeit möglich. Wir bitten um Voranmeldung und um Verständnis, dass die Gruppengröße beschränkt ist. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos. Der Eintritt ist frei.

Für die Teilnahme an einer Führung bitten wir um Vorlage eines gültigen Testnachweises (3-G-Regel: getestet, geimpft oder genesen). 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Magdalena Koschat, BA
Ausstellungsleitung, Sammlungsbetreuung
M +43 664 889 635 05
magdalena.koschatkollitsch.eu

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr
Freitag von 8 bis 14 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.
Feiertags geschlossen.

Eintrittspreise
Der Eintritt ist frei.
Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos.