Foto: Tobias Iszo

Paul Spendier

Paul Spendier wurde 1997 in Ulrichsberg in Kärnten geboren. Er studierte von 2016 bis 2018 Fotografie bei Prof. Gabriele Rothemann an der Universität für angewandte Kunst Wien, von 2019 bis 2020 folgte ein Auslandsstudium in Arts and Media bei Prof. Akihiro Kubota an der Kunsthochschule Tama in Tokyo. Seit 2020 studiert er Transmediale Kunst bei Prof. Brigitte Kowanz an der Universität für angewandte Kunst Wien. Paul Spendier erhielt das Förderstipendium der Universität für angewandte Kunst Wien, zählte 2019 zu den Gewinnern des Kurzfilmwettbewerbs „20 Seconds for Art“ von INFOSCREEN & KÖR und nahm 2020 den Bank Austria Kunstpreis Kärnten entgegen. Er lebt und arbeitet in Wien.