Alina Kunitsyna

Alina Kunitsyna wurde 1981 in Minsk, Belarus, geboren. Sie begann ihre Ausbildung in ihrer Heimatstadt am Kunst-Lyzeum. Anschließend studierte sie in den Jahren 2000-2002 an der Universität für Gestaltung in Linz Malerei und Grafik bei Prof. Ursula Hübner, 2003-2005 an der Akademie der bildenden Künste Wien Neue Medien bei Prof. Peter Kogler und erhielt 2007 ihr Diplom bei Prof. Constanze Ruhm. Alina Kunitsyna wurden mehrere Auszeichnungen zuteil, unter anderem erhielt sie 2009 den Förderungspreis für Bildende Kunst des Landes Kärnten und 2007 den Preis für Kunst und digitale Medien der Akademie der bildenden Künste Wien. Ihre Werke wurden in Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland ausgestellt. Seit 2017 unterrichtet Alina Kunitsyna an der Universität für angewandte Kunst Wien. Sie lebt und arbeitet in Wien und Damtschach, Kärnten.