Foto: Martin Osterider

Dorothee Golz

Dorothee Golz wurde 1960 in Mülheim an der Ruhr in Deutschland geboren. Sie studierte von 1981 bis 1986 an der École supérieure des arts décoratifs de Strasbourg sowie Kunstgeschichte und Ethnologie an der Universität Freiburg (1981-1985). Ihr wurden mehrere Auszeichnungen zuteil, unter anderem ist sie seit 2013 Preisträgerin der Stadt Wien für Bildende Kunst, sie erhielt den Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft (1999) sowie mehrerer Förderungspreise, darunter den Förderpreis zum Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen (1999). Seit 1987 wurden ihre Arbeiten in nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert. Dorothee Golz lebt und arbeitet in Wien.